Abi Wallenstein & Blues Culture

 

Abi Wallenstein & Blues-Culture – Verkörperung des Blues

Hoppegarden Hamm Abi WallensteinSpricht man in Hamburgs Musikszene vom Blues, fällt in der Regel ein Name zuerst: Abi Wallenstein. Seit über 40 Jahren erobert der charismatische Gitarrist die Herzen der Bluesfans. Für viele ist er bereits eine Art Volksheld, für andere sogar die Verkörperung des Blues selbst. Sein einmaliger druckvoller Fingerpicking-Stil ist eine faszinierende Mischung aus Delta-Blues und Rockelementen. Aber es ist zuallererst Wallensteins Stimme, die begeistert. Sie klingt heiser und rauchig, zaubert dennoch in ihre schwingenden Töne so viel Herz und Seele, dass sie jeden technisch noch so perfekten Gesang vergessen lässt.

Feat. Steve Baker & Martin Röttger

Wallenstein zur Seite steht zum Einen Mundharmonika-Maestro Steve Baker, der zweifelsohne zu den Besten und unterhaltsamsten seines Fachs gehört. Sein unverwechselbarer Stil vereint Elemente aus Blues, Country und Folk, Funk, Soul und Jazz scheinbar mühelos miteinander. Unter Kennern gilt Baker als einer der Top-Ten der Bluesharper weltweit.

Last, but not least: Rhythmusgeber Martin Röttger mit seinen explosiv-kraftvollen Beats. Als Cajon-Pionier hat er viel zur heutigen Beliebtheit dieses Instruments beigetragen. Mit Blues Culture kehrt er nun wieder zum Schlagzeug zurück. Wie kein anderer versteht er es, Wallensteins eigenwillige Grooves perfekt aufzufangen und meisterlich zu unterstützen.
 

Wann  &  Wieviel ?

Mehr Infos: www.abiwallenstein.de

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online