Doppel-Konzert: G.G.O. & The Punks Of Rhythm

 

 

 

 

 

Doppel-Konzert mit G.G.O. & Punks of Rhythm

„G.G.O“, das sind: Lisa Wunsch (Gesang, Akustikgitarre), Detlef Sporenberg (Gesang, Gitarre), Patrick Walther (Bass), Reiner Marks (Schlagzeug) und Günter Gerling-Otto (Gitarre), Alex Hoefel (Gesang, z.Zt. Babypause).

Die Coverband präsentiert ganz eigene Interpretationen der Songs von Neil Young, David Bowie über Bon Jovi bis hin zu Blink 182.

Den Anfang werden  die „Punks of Rhythm“, eine Schülerband der „Alfred-Delp-Schule“,  gestalten. Die musikalische Spielfreude der Schülerband begeisterte auch schon vor einem Jahr die Gäste im Hoppegarden.

 

Die Band „Punks of Rhythm“

ist die 15 köpfige Schülerband der Alfred-Delp-Schule Hamm unter der Leitung von Isabella Meuthen-Pieters. Die „Punks“ sind eine bunte Truppe in der sich jeder mit Fähigkeiten und Handicaps einbringt.

Gespielt wird aktuelle Pop Musik in speziellen Arrangements. Das Motto für den diesjährigen Auftritt mit der Band G.G.O ist: „Ey da müsste Musik sein“ und der gleichnamige Song wird auch im Repertoire enthalten sein.

Für einige Schülerinnen und Schüler wird dieser Auftritt einer der letzten sein, da sie in diesem Jahr  entlassen werden und auf unterschiedliche Art ins Berufsleben eintreten werden.

Samstag, 9. Juni, Beginn: 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr), Eintritt: 5,00 Euro

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online