Bernard Allison Group

 

Bernard Allison Group – Sohn des legendären Luther Allison

Bernard Allison Konzert Hoppegarden Hamm 1Am 19. Januar 1993 begeisterte Blues-Legende Luther Allison 440 Zuschauer im HoppeGarden, und hat – bis heute – einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Da war sein Sohn Bernard 28 Jahre alt. 24 Jahre später, genauer: am Samstag, den 28. Januar 2017 gastiert der ebenfalls im HoppeGarden der Kulturwerkstatt, und wird – da kann man sicher sein – ebenfalls sein Publikum begeistern.

Aus dem Schatten heraus getreten

Geboren in Chicago, lernte Bernard Allison durch seinen Vater schon früh die Kunst der elektrischen Gitarre und die Wurzeln schwarzer Musik kennen. Luther Allison förderte ihn und bereitete ihm den Weg in die Musikszene. So spielte Bernard schon im Alter von 13 Jahren auf einer LP des Vaters. Außerdem folgten zahlreiche Vater & Sohn Auftritte, die wie eine Bombe einschlugen. Längst ist Bernard Allison aus dem langen Schatten seines Vaters hinausgetreten. Er entwickelte seinen ganz eigenen Sound, eine persönliche rockig – funkige Interpretation des Blues, die sowohl traditionelle als auch moderne Elemente enthält.

Wann  &  Wieviel ?

  • Datum: Samstag, 28. Januar,
  • Beginn: 21.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr),
  • Eintritt: 18 Euro (VVK), Ak.: 24 Euro (AK)
  • Vorverkauf bei: Westfälischer Anzeiger, Widumstraße / Ticket-Corner, Oststraße / HoppeGarden, Oberonstraße
 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online