Elderly People Crossing – Ein Biergarten-Konzert

 

 

 

Elderly People Crossing

Ein Biergarten-Konzert im Hoppegarden

Auch in diesem Jahr geht der Hoppegarden das Wetter-Risiko ein, und veranstaltet im Sommer dann und wann ein Gratis-Konzert in Hoppe´s Biergarden. Als Alternative zum Kurparkfest am 27. Juli werden diesmal die ollen Jungs von ELDERLY PEOPLE CROSSING ein sommerliches Konzert auf der Terrasse geben.

Seit vielen Jahren kümmert sich die Band um die Pflege des Liedguts der amerikanischen Südstaaten. Besonders „Country“ – der „Blues des Weißen Mannes“, angereichert mit einer guten Portion Blues, Rock und mehr – stand im Fokus. Seit einiger Zeit – und nach ein, zwei Umbesetzungen – ist dieser Ansatz mit ein paar Modifikationen auf den neuesten Stand gebracht worden. Die aktuelle Formation mit Ron Pennings (Schlagzeug, Gesang), Hans Dieter Gatzke (Bass), „Jack“ Biermann (Gitarre, Gesang), Jürgen Mevis (Gitarre, Dobro, Gesang) und Werner Lauterbach (Gesang) hat sich Lieblingsstücke gesucht, die es zu interpretieren gilt. Die Entscheidung gegen Selbstverfasstes gründet auf der Absicht, die Vielzahl mittelmäßiger Eigenwerke eben nicht zu mehren, sondern – ein wenig wie beim seit Jahrhunderten funktionierenden Klassik-Zirkus – die eigene, definitive Version toller Kompositionen zu erarbeiten.

Neben Country-Klassikern wie Willie Nelson oder Johnny Cash finden sich jetzt auch Songs von Beatles, Stones, Willy de Ville, Hendrix, Little Feat und anderen auf der Setliste. Nach wie vor sind die älteren Leute mit handgemachter, akustischer Musik unterwegs – allerdings mit einem deutlichen Ruck Richtung Rock und Blues.

Samstag, 27. Juli, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt frei. (Bei Regen im Hoppegarden)

 

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online