Hot´n´Nasty

 

DAS  KONZERT  „HOT`N`ASTY“  FÄLLT  AUS !!!

(Ein Musiker ist positiv getestet worden – Sorry)

 

 

Hot´n´Nasty

Hot’n’Nasty existiert bereits seit Beginn der 90er Jahre und gehört zur ersten Liga der deutschen Blues- und Rockszene.

Die Besetzung besteht aus Gründungsmitglied Malte Triebsch (Gitarre), Robert Collins (Gesang), Dominique Ehlert (Schlagzeug) und Jacob Müller (Bass).

Hot’n’Nasty wurde 2020 mit dem German Blues Award in der Kategorie ’Beste Band’ ausgezeichnet und war zudem 2018 und 2019 Finalist bei der German Blues Challenge.

Im September 2021 erschien Hot’n’Nasty’s aktuelles Werk ’Burn’, das wieder von Martin Meinschäfer (Aufnahmetechniker und Produzent u.a. für Henrik Freischlader, Tommy Schneller, Kai Strauss und Layla Zoe) in den Megaphon-Studios aufgenommen wurde.

Die Reaktion der Fachpresse auf ’Burn’ war überwältigend und Hot’n’Nasty wurde von diversen Magazinen zu einer der besten deutschen Bluesrock-Bands gekürt.

„Hot’n’Nasty sind mit Abstand einer der stärksten Bluesrock-Bands in unseren Breiten.“, schrieb Guitar und wählte ’Burn’ zum Album des Monats September 2021 aus.

Und auch den internationalen Vergleich braucht Hot’n’Nasty nicht zu scheuen. Musicreviews berichtete zur Band: „Hot’n’Nasty kann sich locker mit den führenden Blues-Rockern aus der ganzen Welt messen“.

So ist es nicht verwunderlich, dass internationale namhafte Rockgrößen wie z.B. Wishbone Ash, Dr. Feelgood, Walter Trout, Ana Popovic und Chris Farlowe auf Hot’n’Nasty aufmerksam wurden und die Band immer wieder als Support-Act verpflichteten.

Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie diverse TV-Specials brachten der Band eine große Fangemeinde ein. Im Ruhrgebiet, aus dem die Musiker stammen, genießt die Band bereits Kultstatus.

Super-Musiker, das abwechslungsreiche Programm und die Bühnen-Show von Hot’n’Nasty lassen jedes Konzert zu einem besonderen Ereignis werden, sowohl auf großen Festival-Bühnen als auch in den Blues-Clubs.

Samstag, 12. Februar, 21.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr),

Eintritt 15,- Euro (Nur Abendkasse)

 

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
30
31
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
7:00 PM - The Jones
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
26
27
28
1
2
3
4
5
04 Feb
04.02.2023    
19:00 - 21:00
      Wie es schon zur Tradition geworden ist, feiert Victor Smolski am 4. Februar seinen Geburtstag im Hoppegarden nach. Das wird ein ganz [...]
09 Feb
09.02.2023 - 01.06.2023    
18:30 - 19:30
Weitere Termine 2023:  9. März / 13. April / 11. Mai / 1. Juni   (Achtung - 1. Donnerstag im Monat)
11 Feb
11.02.2023    
19:00 - 21:00
    THE JONES im Hoppegarden THE  JONES machen nach mehr als drei Jahren einmal wieder Halt im Hoppegarden. Das wird auch Zeit, denn die [...]
16 Feb
16.02.2023    
18:30 - 19:30
    Neues Konzept:  Aus dem Hammer Poetry Slam wird die "Hammer Lesebühne" Zeit für Veränderung: Der Hammer Poetry Slam verwandelt sich ab dem 16. [...]
18 Feb
18.02.2023    
19:00 - 20:00
      Doppel-Konzert der "alten Knaben" (+ Dame) Red Point & Finally Friday Red Point wurde 1983 als „Hardrock-Band“ gegründet. Ihre musikalische Stilrichtung hat [...]
25 Feb
25.02.2023    
19:00 - 20:30
    The Grasshoppers & Irie Miah & The Massive Vibes Keyboarder Dirk Bähner, Bine Latermann am Bass und Frank Strauch an den Drums bringen [...]
04 Mrz
04.03.2023    
19:00 - 21:00
HGB präsentiert:   Johan Blohm Band  Genialer Boogie-Rock-Pianist exclusiv im Hoppegarden   Johan Blohm galt viele Jahre lang als eines der bestgehüteten Geheimnisse Schwedens, aber [...]
Events on 04.02.2023
04 Feb
4 Feb 23
#_TOWN
Events on 09.02.2023
09 Feb
9 Feb 23
#_TOWN
Events on 11.02.2023
11 Feb
11 Feb 23
#_TOWN
Events on 16.02.2023
16 Feb
16 Feb 23
#_TOWN
Events on 18.02.2023
18 Feb
18 Feb 23
#_TOWN
Events on 25.02.2023
25 Feb
25 Feb 23
#_TOWN
Events on 04.03.2023
04 Mrz
4 Mrz 23
#_TOWN