Kunst gegen Bares

 

 

 

Mazi
Der „indisch-iranisch-deutsche“ Comedian aus Hamburg wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet: darunter 2018 der 1. Platz beim nightwash TalentAward, sowie auch als Gewinner des NDR Comedy Awards. Wer ihn schon kennt, möchte ihm immer weiter zuschauen und wer ihn noch nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst.

Jannik Fechner
Egal ob mit Billardkugeln, Äpfeln oder einem Diabolo: Jannik Fechner macht aus den simpelsten Dingen eine ganz große „Flugshow“. Das Jonglieren ist seine Leidenschaft und das merkt man ihm an.
Freut euch auf Akrobatik auf unserer Kunst gegen Bares Showbühne.

Julika Elizabeth
Die junge Düsseldorferin singt schon seit sie 9 Jahre alt ist, schreibt und singt auch eine Songs und begleitet sich dabei mit dem Klavier. Schon mit 14 Jahren stand sie das erste mal auf der Bühne. Jetzt ist sie 18 und konnte schon einiges an Erfahrung sammeln. Ihre gefühlvolle und starke Stimme erzählt Geschichten aus einem jungen Leben, mit denen sich sicher einige identifizieren können.
Matthias Stephan

Matthias Stephan alias „Der Saubermacher“ sieht nicht nur aus wie ein Staubsaugervertreter – er ist es auch! Zumindest auf der Bühne schlüpft er in diese Rolle und präsentiert uns einen sehr amüsanten Vertreter, den man so schnell nicht wegschicken würde.
Aber keine Sorge – einen Staubsauger kaufen muss niemand. Sein Lohn landet am besten in seinem Sparschwein!

Pierre Schäfer
Am ehesten zu beschreiben als Freigeist mit Humor, der sein Publikum am liebsten zum Lachen bringen möchte. Ein Vorsatz, den er mit links zu erfüllen scheint.
Wer Comedy sucht, ist hier richtig!

Toby Rudolph

Im September qualifizierte er sich für die Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst. Ob er aus einem Eurostück einen 20-Euro-Schein zaubert oder einfach nur dasteht – magisch wird es alle mal! 
 Lasst euch verzaubern von einem echten Profi der Zauberkunst.
Und wer dann selbst noch etwas lernen möchte, für den wäre vielleicht Tobys Onlinekurs: „Münzzauberei für Anfänger“ etwas.

Special im November
Bringe min. 3 Freunde mit und bekomme freien Eintritt zur Show!
Datum: 7. November
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 5 €
Location: Hoppegarden, Oberonstr. 21-23, 59067 Hamm
Für jeden Künstler steht ein Sparschwein bereit. Am Ende der Show „zahlt“ das Publikum für seinen Favoriten und bestimmt damit, wer den Titel „Kapitalistenschwein des Monats trägt“.
Für alle, die sich nicht entscheiden können gibt es außerdem das „Solidaritätsschwein“. Das Geld, das hierin landet wird gerecht unter allen 6

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online