Poetry Slam im Hoppegarden

 

Am 20. Dezember ab 19 Uhr wird Schnee Wittchen alias Yvonne Klesse zum letzten Mal den Hammer Poetry Slam im Hoppegarden in der Oberonstraße 20/21 moderieren. Nach 3 1/2 Jahren Organisation und Moderation möchte sie sich einem anderen Projekt zuwenden. Seit September 2013 veranstaltet sie nun schon Wohnzimmerkonzerte mit verschiedensten Künstlern bei sich zu Hause, nun macht sie sich selbst auf den Weg in die Wohnzimmer anderer Leute um selber Musik zu machen. Sie singt Coversongs aus den 60er und 70er Jahre begleitet von ihrem Lebenspartner und Gitarristen Sascha Drechsler. Einen kleinen Vorgeschmack wird es an diesem Abend zu hören geben, denn zum Abschied werden die Beiden der Musikact im Vorprogramm sein. Danach wird natürlich wie gewohnt geslamt. Poeten wie Andi Substanz aus Münster, Zwergriese aus Essen, Jule Keller aus Berlin und viele mehr werden diesen Abend unvergesslich machen.
Der Eintritt beträgt 7,- Euro (ermäßigt 5,- Euro für Schüler und Studenten)

Natürlich soll der „Poetry Slam im Hoppegarden“ nicht einfach so eingestellt werden denn dafür ist diese Reihe der Kulturwerkstatt einfach zu erfolgreich. Im Dezember werden die Veranstalter von der Oberonstraße Gespräche mit möglichen Nachfolgern „Schnee Wittchen´s“ führen, und hoffen auf eine baldige Weiterführung der Veranstaltungsreihe. „Vielleicht gibt es eine kleine kreative Verschnaufpause, aber wir sind zuversichtlich, dass es zeitnah weitergeht“, so Veranstaltungsleiter Uli Holesch.

 

Hammer Slam LogoDonnerstag, 20. Dezember, 19.30 Uhr

Einlass ab 19.00 Uhr

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online