Sommerkonzert in Hoppe´s Biergarden: The Black & White Band

 

 

 

„Sommer-Konzert in Hoppe´s Biergarden“:

The Black & White Band 

Auch in diesem Jahr gibt es in „Hoppe´s Biergarden“ ein Sommerkonzert, wie auch in den letzten Jahren schon. Zwar macht das Bühnenprogramm im Hoppegarden Sommerpause, aber das heißt natürlich nicht, dass sich die Veranstalter der Kulturwerkstatt komplett in die Sommerferien abmelden. Dieses Jahr wird die schon legendäre Black & White Band zu hoffentlich hochsommerlichen Temperaturen ihr Publikum mit heißen Rhythmen der Karibik in Urlaubsstimmung versetzen.

„Black and White“ ist nicht nur das Motto unter dem das „Live-Musik–Ereignis“ im  Hoppegarden und der bunten Hammer Region wirbt, sondern auch der Name einer ganz besonderen Band um die Gründungsmitglieder Humphrey J. Promes ( guitar, vocals ) und Kurt Heidl (percussion, vocals ).

Kurt & Jimmy (B&W Band)

Bert Spangemacher ( Drums) trat als feste Größen in die B & W Band im Jahre 2010 ein und bildet noch immer den musikalischen Teppich der Band, die mit den Musikern Manuel Halser (Keyb., Sax, Voc), Martin Sommer (Guitar) Ko Tuparia (bass, vocals), Loek Simmering (Vocals, Sax, percussion), Henri Bosch (Vocals, percussion), Gertjan Hoekman (guitar, vocals) und der bezaubernden Sängerin Fien Gomies die aktuelle Besetzung darstellt..

 

Das Publikum darf eine  B&W Band erwarten, die mit „Groove“ im Herzen,  und einer  stimmlichen Vielfalt sondergleichen eine musikalische Sommer-Party veranstaltet, die mit vielen musikalischen Highlights aus Soul, Reggae, Rock und karibischem Feeling alle Geschmäcker zufrieden zu stellen weiß. Schon immer war die Band ein Garant für gute Laune, Lebensfreude und der Fähigkeit, den Stimmungsfunken gleich nach dem ersten Song auf das Publikum überspringen zu lassen.

 

Als Special Guest präsentiert die Black & White Band:

Li Harding Tribut to Shirley Bassey

Als Li Harding zehn Jahre alt war, sah sie Shirley Bassey im legendären „Rainbow Club“, und von da an bewunderte sie die berühmte Sängerin, weil sie eine echte Diva war.

Li Harding hat ein breit gefächertes Repertoire, denn sie hat mit ihrer Stimme die Fähigkeit, den Jazz ebenso hervorragend zu performen, wie den Blues, oder eben die Musik der „Grande Dame des Jazz/Blues“ Shirley Bassey. Auf diese große Sängerin, die ebenso wie Li Harding aus Tiger Bay/Cardiff stammt, konzentriert sich mittlerweile das Programm der sympathischen Sängerin aus dem vereinigten Königreich. Und man muss nicht einmal die Augen schließen, um Shirley Bassey intensiv zu hören, denn Li Harding sieht dem Weltstar verbüffend ähnlich.

 

 

Und zu einer zünftigen Sommer-Party gibt´s natürlich auch das passende Ambiente im Hoppegarden. Gegrillte Köstlichkeiten mit den beliebten Hoppe-Sommersalaten, erfrischende Cocktails – mit und ohne Alkohol – bunte Lichterketten, die echte Urlaubsstimmung aufkommen, und „Malle“ oder Sylt vergessen lassen.

Natürlich können wir alles planen, nicht aber das Wetter!! Es gibt inzwischen in Hoppes-Biergarden zwar etliche Pavillons, unter den man Schutz vor Regen findet, aber wenn´s richtig ungemütlich wird, und Petrus übellaunig sein sollte, wird alles in den Hoppegarden verlegt. Die Band, das Feeling, die Stimmung und das Publikum.

 

Und alles natürlich ohne Eintritt – ob drinnen oder draußen.

 

Hoppe´s Bier-Garden / Kulturwerkstatt, Oberonstaße 20-21, 59067 Hamm

Samstag, 21. Juli 2018, Beginn: 19/19.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)

 

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online