Kulturelle Vielfalt im Hammer Westen

Der Verein „Kulturwerkstatt Oberonstraße e.V.“ ist Träger des 1. Hammer soziokulturellen Zentrums und hat seinen Sitz in der Oberonstraße 20-21.

Das ehemalige Übernachtungsheim der Deutschen Bundesbahn liegt am Friedrich-Ebert-Park im Hammer Westen, und wurde ab 1987 mit Mitteln des Landes NRW und der Stadt Hamm zu einem Begegnungszentrum umgebaut. Seitdem beherbergt das Gebäude die unterschiedlichsten Menschen, Vereine und Gruppierungen, die hier vielfältige kulturelle und soziale Aufgaben erfüllen. Dazu zählen beispielsweise Ateliers, Proberäume und Büros für bildende Künstler, Musiker, eine Kindertagesstätte, Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung und natürlich der Hoppegarden.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr von den ständigen Mietern und Initiativen unter dem Dach der „Kulturwerkstatt Oberonstraße e. V.“

 

 

 

 

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online