Augie Meyers & The Swedish Tornados

 

 

 

Augie Meyers & The Swedish Tornados

(Sir Douglas Quintet / The Texas Tornados)

„Mendocino“ im Hoppegarden:

 

Was haben Augie Meyers und Michael Holm gemeinsam? Gar nix, möchte man meinen, und doch ist es so, denn der größte Hit beider Musiker war der von Doug Sahm geschriebene Song „Mendocino“. Nur, dass Augie Meyers in der Band des Komponisten das Keyboard spielte, und maßgeblich am Erfolg des legendären „Sir Douglas Quintet“ beteiligt war.

August „Augie“ Meyers (* 31. Mai 1940 in San AntonioTexas) ist ein US amerikanischer Musiker. Er wurde vor allem als Keyboarder des Sir Douglas Quintet und später der Texas Tornados bekannt.

In den frühen 1960er Jahren war Meyers neben Doug Sahm Gründungsmitglied des Sir Douglas Quintet. Mit seinem typischen Vox-Orgel-Spiel prägte er den Sound des Quintets mit Hits wie She’s About A Mover (1964), Mendocino (1969), Nuevo Laredo (1970) und vielen anderen. Später spielte Meyers auch auf etlichen von Sahms Soloalben und veröffentlichte eigene Platten, ebenfalls im Tex-Mex-Stil.

In den 1990er Jahren war Meyers neben Doug SahmFlaco Jimenez und Freddy Fender Mitglied der Tex-Mex-Supergroup Texas Tornados. Auch als Studiomusiker war Meyers gefragt. Er wirkte u. a. auf Bob Dylans Alben Time Out of Mind (1997) und Love and Theft (2001) mit.

Meyers lebt in BulverdeTexas. Seit den 1970er Jahren betreibt er von dort aus auch eigene Plattenlabels wie The Texas Re-Cord Company, Superbeet Records und White Boy Records.

Der Stil von Augie Meyers und seinem Vox-Continental-Keyboard ist zu einem der markantesten Keyboard-Sounds überhaupt geworden. Augie ist mit dem Sir Douglas Quintett, und später mit den Texas Tornados, ebenfalls an der Seite von Doug Sahm, weltberühmt geworden.

Durch die Verschmelzung von Tex-Mex, Conjunto, Country-Music und gefühlvollem Rock und mit der Kraft von Meyers‘ unverwechselbarer Vox-Orgel, erzielte der Sound eine Wirkung, die auch heute noch im Rock’n’Roll spürbar ist. Während sich das Sir Douglas Quintett auflöste und nie der Verlockung der Oldie-Szene erlag, machten Meyers und seine musikalischen Mitstreiter weiter. Das führte zur Gründung von The Texas Tornados und zu einem mit einem Grammy ausgezeichneten Südtexas-Sound. Meyers arbeitete kontinuierlich mit Sahm zusammen, bis der kinetische Gitarrist/Sänger 1999 verstarb.

Und dieser legendäre Musiker ist mit seiner Band nun im Hoppegarden zu Gast.

 

Lineup:

Augie Meyers,  accordeon/keyboards/vocals.

Micke Finell,  bass/vocals.

Dougie Lawton,  guitar/vocals.

Ingemar Rogefeldt,  guitar.

Peder Sundahl,  drums/vocals.

 

Samstag, 16. November, Beginn: 20.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), Eintritt: 20,- / 25,- Euro

Tickets im Vorverkauf: Westf. Anzeiger / Ticket-Corner / Verkehrsverein “Die Insel”

Hoppegarden und Ticket-Service:

 

Gesang & Akkordeon Augie Meyers

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
26
27
28
29
6:30 PM - My Song
1
2
3
4
5
6
7
10
11
12
13
14
6:30 PM - 42 Team-Quiz
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
31
29 Feb
29.02.2024    
18:30 - 19:30
  Bernhard Egermann und Klaus Harkenbusch laden wieder ein zu „my song“ Alle sind eingeladen „Ihren“ Song zu präsentieren, mit dem sie etwas verbinden und [...]
08 Mrz
08.03.2024    
19:00 - 20:00
09 Mrz
09.03.2024    
18:30 - 20:00
Die Veranstaltungs-Agentur "Unforgettable-Shows" hat das Konzert auf den 22. Mai 2024 verlegt! Die über den Hoppegarden erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, oder können im Büro [...]
14 Mrz
14.03.2024    
18:30 - 19:30
22 Mrz
22.03.2024    
19:00 - 20:00
Phishbacher plays The Beatles Phishbacher Trio interpretiert Beatles Songs auf eine Art, die gleichzeitig tief vertraut und bezaubernd frisch klingt. Walter Fischbacher, der 1994 nach [...]
Events on 29.02.2024
29 Feb
29 Feb 24
#_TOWN
Events on 08.03.2024
08 Mrz
Events on 09.03.2024
Events on 14.03.2024
14 Mrz
14 Mrz 24
#_TOWN
Events on 22.03.2024