Greyhound George

 

 

Die Greyhound George Band steht für Blues, Soul and Boogie, wie er auch aus einem Juke Joint im Mississippi Delta oder aus einem verräucherten Club im Chicago der 50er und 60er Jahre kommen könnte. Das ist Musik voller Spielfreude, lebendig und dynamisch mit Groove und viel Gefühl, geradlinig und trotzdem virtuos. Dieser Sound wird von der Greyhound George Band authentisch und frisch interpretiert und so finden sich neben klassischen Bluestiteln von Elmore James, Muddy Waters oder Magic Sam auch viele Originalsongs im Repertoire der Band.

Greyhound George ist seit über 40 Jahren Spezialist für die traditionelleren Spielweisen des Blues und wurde mehrfach für den „German Blues Award“ nominiert. Gemeinsam mit Andy Grünert nahm er bereits zweimal erfolgreich an der International Blues Challenge in Memphis teil.

„Greyhound George versteht es meisterlich, die Essenz aus dieser Musik herauszuziehen und den Nachgeborenen näher zu bringen…. Die Band ist derart eng zusammen und spielt derart tight, dass kein Blatt Papier dazwischen passt“  schreibt die „Bluesnews“ über das Album „Electrified“.

 

 

Besetzung:

Greyhound George, voc, git

Andy Grünert: voc, harp,

Dieter Kozak, org, piano

Wolfgang Schäfer, bass, git

Detlev Schütte, drums

 

Samstag, 15. Januar, 21.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr), Eintritt: 10,- Euro (Nur Abendkasse)

 

 

 

www.greyhound-george.de/band

https://www.backstagepro.de/greyhound-george-band

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online