Pia Schiering Orchester

 

 

 

 

Pia Schiering Orchester Foto: Mathias Gödde   präsentiert:

 

Pia Schiering Orchester

Pia Schiering Orchester besteht in Originalbesetzung seit 1998 (seit 2015 ergänzt um Marcus Köster) und interpretiert auf ganz eigene Weise Songs aus den vergangenen 80 Jahren Musikgeschichte. Dabei werden bewusst Genregrenzen außer Acht gelassen und so finden sich „urplötzlich“ Led Zeppelin neben Cole Porter, Deep Purple neben Dizzy Gillespie oder auch Alanis Morissette neben Benny Goodman usw., und man kriegt es im ersten Moment gar nicht so mit… So wird z. B. „Smoke on the water“ in einen humorvollen 7/4-Latin-Groove gekleidet, „Sweet Dreams“ von den Eurythmics heizt als coole Swing-Nummer ein und „In a mellow tone“ von Duke Ellington kommt als Fusion-Hammer daher – darauf muss man erst einmal kommen!
Ein Kritiker beschrieb es nach einem Konzert im Jazzclub Hamm jüngst so: „Bandspezifisch Arrangiertes aus dem amerikanischen Liederbuch, Mitch Ryder und Deep Purple harmonierten ganz prächtig mit (Van Morrisons) ‚Moondance‘, Bill Withers’ ‚Ain’t no sunshine‘ oder der rockenden Version von Ellingtons ‚In a mellow tone‘. – Einfach klasse!“
Die Band überzeugt durch ihr Zusammenspiel, ihr solistisches Können, aber vor allem durch die stimmige Umrahmung und luftige Begleitung des einfühlsamen und klaren Gesangs von Pia Schiering.
Ein „Orchester“ ist ein Ensemble, das Klangvielfalt, musikalische Bandbreite, Dynamik und Vielschichtigkeit verspricht. Hier ist eine Band, die dieses Versprechen mit Vergnügen einlöst. Was zwischen Jazz, Blues, Shuffle, Swing und Latin möglich ist, wird umgesetzt und differenziert verarbeitet: Mal zeitgemäß groovend, dann wieder ausgelassen jammend, mal fusion-lastig oder lässig reduziert. Foto: Mathias Gödde

Freitag, 18. Mai, 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr), Eintritt: 10,- Euro / erm. 5,- Euro (Mitglieder frei)

http://www.piaschieringorchester.de/

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
30
31
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
7:00 PM - The Jones
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
26
27
28
1
2
3
4
5
04 Feb
04.02.2023    
19:00 - 21:00
      Wie es schon zur Tradition geworden ist, feiert Victor Smolski am 4. Februar seinen Geburtstag im Hoppegarden nach. Das wird ein ganz [...]
09 Feb
09.02.2023 - 01.06.2023    
18:30 - 19:30
Weitere Termine 2023:  9. März / 13. April / 11. Mai / 1. Juni   (Achtung - 1. Donnerstag im Monat)
11 Feb
11.02.2023    
19:00 - 21:00
    THE JONES im Hoppegarden THE  JONES machen nach mehr als drei Jahren einmal wieder Halt im Hoppegarden. Das wird auch Zeit, denn die [...]
16 Feb
16.02.2023    
18:30 - 19:30
    Neues Konzept:  Aus dem Hammer Poetry Slam wird die "Hammer Lesebühne" Zeit für Veränderung: Der Hammer Poetry Slam verwandelt sich ab dem 16. [...]
18 Feb
18.02.2023    
19:00 - 20:00
      Doppel-Konzert der "alten Knaben" (+ Dame) Red Point & Finally Friday Red Point wurde 1983 als „Hardrock-Band“ gegründet. Ihre musikalische Stilrichtung hat [...]
25 Feb
25.02.2023    
19:00 - 20:30
    The Grasshoppers & Irie Miah & The Massive Vibes Keyboarder Dirk Bähner, Bine Latermann am Bass und Frank Strauch an den Drums bringen [...]
04 Mrz
04.03.2023    
19:00 - 21:00
HGB präsentiert:   Johan Blohm Band  Genialer Boogie-Rock-Pianist exclusiv im Hoppegarden   Johan Blohm galt viele Jahre lang als eines der bestgehüteten Geheimnisse Schwedens, aber [...]
Events on 04.02.2023
04 Feb
4 Feb 23
#_TOWN
Events on 09.02.2023
09 Feb
9 Feb 23
#_TOWN
Events on 11.02.2023
11 Feb
11 Feb 23
#_TOWN
Events on 16.02.2023
16 Feb
16 Feb 23
#_TOWN
Events on 18.02.2023
18 Feb
18 Feb 23
#_TOWN
Events on 25.02.2023
25 Feb
25 Feb 23
#_TOWN
Events on 04.03.2023
04 Mrz
4 Mrz 23
#_TOWN