Poetry Slam

 

 

Donnerstag, 21. Oktober

Auch im Oktober entern die Poetinnen und Poeten mit ihren
selbstverfassten Texten wieder die Bühne im Hoppegarden an der
Oberonstraße. Wie immer sechs Minuten Zeit am Mikrofon für alles
zwischen lustig und lyrisch, lautstark und leise. Das Publikum
entscheidet mit seiner Stimme über den Finaleinzug und darüber, wer am
Ende des Abends den Slam-Hammer mit nach Hause nehmen darf. Diesmal
dabei: Anna Lisa Tuczek (Foto) aus Bonn, Kristina Sommer aus Wipperfürth,
Evgenija Kosov aus Paderborn, Stephan Sandkühler aus Haltern am See und
Marcel Ifland aus Wanne-Eickel. Darauf legt er Wert. 
Moderiert wird die Show wie gewohnt von dem Hammer SingerSongwriter, Comedian und Autor
Mario Siegesmund und dem Xantener Poetry Slammer Michael Schumacher.
Karten zu 8 € (erm. 6 €) im VVK über die Kulturwerkstatt Hamm
02381-44891 www.kulturwerkstatt-hamm.de oder an der Abendkasse. Einlass
nur nach den 3 G-Regeln.

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online