Status Quo Cover-Show

 

Status Quo Cover-Show – Eingefleischte Fans der „Frantic Four“

Status QuoA Konzert Hoppegarden HammIn den frühen Sechzigern traten Status Quo in kleinen Clubs auf, in den Siebzigern hatten sie ihren ersten Durchbruch mit “Pictures of Matchstick Men”. Weil Sie den „teuflischen“ Rock’n’Roll ihrer Zeit zelebrierten, warnten Eltern ihre Kinder noch vor dieser Musik. In den 1980er Jahren gelang den „Frantic Four“ mit „In the Army now“ ein fulminantes Comeback. Nachdem Gitarrist Rick Parfitt zunächst wegen eines Herzinfarkts aussetzen musste und an Heiligabend 2016 überraschend an den Folgen einer Infektion verstarb, touren Francis Rossi & Co. 2017 ein letztes Mal (verstärkt durch den Iren Richie Malone) durch Europa.

Nicht ganz so lange, aber immerhin seit 2008, hat sich die „Status Quo Covershow“ der Musik von Status Quo verschrieben. Bei zahlreichen Auftritten konnten die vier Niedersachsen ihre Klasse unter Beweis stellen – unter anderem auf dem größten Harley-Davidson-Treffen Europas und als Support-Act von The Sweet beim „Go to Go“ im Allgäu.

Power, Herz und Spielfreude

Dass die vier Musiker selbst eingefleischte Fans der großen Originale sind, versteht sich fast von selbst. Mit ihrer authentischen Show heben sie sich deutlich von den zahlreichen Tribute-Bands ab. Mit viel viel Power, Herz und Spielfreude präsentieren sie die Cover-Show. Das Repertoire umfasst natürlich die größten und bekanntesten Hits wie „Rockin‘ all over the World“ oder „Whatever you want“, aber auch weniger bekannte, jedoch stets mitreißende Songs. Das Publikum erwarten schweißtreibende Gitarrenduelle!

 

Wann – Wo – Wieviel ?

Datum: 18. März 2017
Uhrzeit: 21 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Tickets: 10,- Euro (Nur Abendkasse)

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online