The Dukes – 10 Jahre Spaß

 

 

 

Es ist zwar etwas ungewöhnlich, aber wir lassen an dieser Stelle einmal die Band zu Worte kommen. (Dann brauchen wir den Text nicht selber formulieren) Bitte schön:

 

THE DUKES zum 10jährigen:

 

Wir, die DUKES, sind eine Band aus Hamm, am Rande des Ruhrgebiets, die Band zum Anfassen und mit dem Herz an der richtigen Stelle.

Gegründet Anfang 2010 von Dirk Räbber und Rainer Liedert (an einem alten Fass 🙂 wollen wir 2021 unser 10 jähriges Bühnenjubiläum nachfeiern.

In den letzten 10 Jahren haben wir eine Menge erlebt, angefangen von den ersten Gigs im damaligen Louis bei Hardy, wo der Johnny Cash Blitz uns treffen sollte 🙂 aber wir haben nicht aufgegeben unser Programm stetig zu verbessern, neue Stücke einzubauen sodass das das Repertoire stetig wuchs und wir aktuell über 80 Stücke in den letzten 10 Jahren in unseren Programmen gespielt haben.

Die besten 30 wollen wir im Hoppe Garden mit Euch feiern und bestimmt kommt noch die eine oder andere Überraschung dazu.

Die Geschichte der Dukes ist eine echte Rock‘n Roll Geschichte. Getrieben von der Lust zu spielen, haben wir Auftritte an den abgelegensten Stellen der Republik gemacht sowie auch internationale Auftritte, wie das Festival 2018 in Cambrai. Auch Kaunitz wurde unsere 2. Heimat, hier durften wir mehrfach auf den internationalen bekannten Truckerfest spielen, sowohl 3 Tage lang im Saloon als auch in der Ostwestfalen Halle. Auch die Cowboys haben unsere Musik in verschiedenen Saloons hören dürfen, danke an Alberto!

Hamm war immer mittendrin in unseren Auftritten, ob es im Louis, im Hoppe Garden oder auf diversen Veranstaltungen wie Flughafenfeste, HSV Pfingst-Tunier, Weihnachtsmarkt Hamm (oha, im Anschluss waren wir nicht mehr die besten Freunde vom Stadtmarketing aber ich hoffe das sich das wieder gelegt hat?!)

Auch unsere EU Mitbürger in Spanien durften sich den Rock‘n Roll Rockabilly und Country der Dukes anhören. Gleich 3 mal waren wir in Spanien on Tour und hatten neben den Auftritten natürlich noch eine Menge Spaß mit allen anderen netten Sachen, auch hier haben wir unsere eigene Fangemeinde. Ebenso in Holland, der 2. Heimat von Big Moe, und auch Frankreich wurde nicht ausgelassen (die Sprache wurde durch Musik ersetzt).

Wir waren live auf vielen Parties, Hochzeiten, Geburtstagen oder auch spontan Events, mal verstärkt und mal unverstärkt. Das ist ein großer Vorteil der Dukes, mit technischen Aufwand als auch einfach unverstärkt das Programm zu präsentieren.

Bis heute haben wir einfach nur Spaß an der Sache und unser größter Gewinn ist das Feedback der Zuhörer und Zuschauer. Wir haben uns nie in eine bestimmte Schublade packen lassen, wir machen unseren eigenen Sound, den DUKES Sound. Ziel ist es immer eine große Party mit dem Publikum zu feiern, gute Musik und eine gute Unterhaltung zu bieten.  Foto rechts: The Dukes mit Gästen (29.5.2019 – Hoppegarden)

Show und Revue hätte man früher dazu gesagt. Eine Fangemeinde mit eigenen T-Shirts sind regelmäßig unter den Gästen und unterstützen uns in allen Bereichen. Auch hier ein großer Dank an alle.

Hoppe Garden 2021, wir wollen mit Euch unser 10jähriges Bühnenjubiläum feiern, Spaß haben und einfach nach dieser total verrückten Zeit wieder zurück in ein „normales“ Leben. Rock‘n Roll, Rockabilly und Country mit den Dukes verspricht eine Menge Spaß und Freude.

 

Die Eintrittsgelder werden wir für einen wohltätigen Zweck spenden. Der oder die Empfänger werden wir noch bekannt geben.

Also, je mehr Leute kommen, umso größer wird der Spendentopf sein! Wir freuen uns über jeden von Euch.

In diesem Sinne, alles Gute, bleibt gesund und wir sehen und hören uns am 27. November im Hoppe Garden Hamm, Eintritt ab 19 Uhr.

Eure DUKES

 

Samstag, 27. November, 21.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr), Eintritt 10,- Euro (Nur Abendkasse

 

 

Partner und Unterstützer


Stadt Hamm HGB HAMM | Wohnen in Hamm Stadtwerke Hamm Kunstforum Hamm Willi Kulturrevier Radbod What´s On -Online